Kreativstammtisch: Hochsensible und Hochbegabte im Kreativbereich

Categories Kreativstammtisch Rechenzentrum, News

Am 27.02.2018 fand der erste Kreativstammtisch im Kunsthaus Rechenzentrum Potsdam statt. 20 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich ab 15:00 Uhr, um über das Thema „Hochsensible und Hochbegabte im Kreativbereich erkennen und fördern“ ins Gespräch zu kommen. Alice Moustier, Expertin für Hochsensibilität und Hochbegabung, führte mit ihrem Impuls in den Nachmittag ein.

Alice Moustier arbeitete als Lehrerin an einer Hochbegabtenschule, machte dann eine Mediationsausbildung und arbeitet seitdem als Coach. Durch ihren Besuch der Waldorfschule stand sie schon früh auf Bühnen und liebt die Schauspielerei. In Potsdam führt sie eine eigene „Glücks- und Gesundheitspraxis“. Moderiert durch Katrin Seifert, Erstberaterin der Kreativagentur im Rechenzentrum, diskutierten die Teilnehmer über Hochbegabung und deren Wirkungen in der Kultur und Kreativszene. Alice Moustier: „Hochbegabt und talentiert-Sein ist keine Wochenendbeschäftigung. Es beeinflusst alles in deinem Leben – 24 / 7. Es kann dich behindern oder dich wachsen lassen – es liegt an dir.“ Nach über zwei Stunden lebhafter Diskussion waren sich alle Beteiligten einig: der erste Kreativstammtisch im Rechenzentrum war ungeheuer anregend und voller Impulse für das eigene Wirken.