Selbstpositionierung und Vermarktung für Künstler*innen

Gruppencoaching
Di, 17. 11. 2020 - Mi, 18. 11. 2020 - 10:00 Uhr
Selbstpositionierung und Vermarktung für Künstler*innen

Beschreibung

Eine Kooperationsveranstaltung mit Galerie Bernau.

Kunst möchte gesehen werden. Doch wo im Kunstfeld ist das richtige Umfeld für meine künstlerische Arbeit? Wie komme ich an Galerien? Wie gewinne ich Interessent*innen? Wie baue ich meine Präsenz im Kunstmarkt weiter aus, ohne mich zu verbiegen?
Birgit Effinger zeigt die Mechanismen des Kunstbetriebs auf und erarbeitet mit den Künstler*innen individuelle Lösungen und Strategien zu mehr Sichtbarkeit und Präsenz im Kunstmarkt. Dabei steht die Frage nach der eigenen künstlerischen Identität im Vordergrund. Die Teilnehmenden werden die Themen ihrer künstlerischen Auseinandersetzung vorstellen und gemeinsam analysieren, um diese in die Zukunft weiterzudenken.

INHALTE

Selbstvermarktung, Positionierung, Markterschließung, Herstellung von Öffentlichkeit, Auf- und Ausbau von Galeriekontakten, Ausstellungsinszenierung und Vermittlung, Akquise von Interessent*innen.

COACH

Birgit Effinger ist Kunstwissenschaftlerin und Autorin. An europäischen Kunsthochschulen unterstützt sie mit Coaching und Lehre Künstler*innen bei der Gestaltung ihrer beruflichen Laufbahn. Sie leitet das Beratungsangebot see up an der Weißensee Kunsthochschule Berlin. Zuvor war sie Projektleiterin des Goldrausch Künstlerinnenprojekts. Als Autorin schreibt sie in Kunstzeitschriften und Katalogen zur Professionalisierung in den Künsten und über aktuelle Kunst.

————————

ANMELDUNG:

Bitte melde dich über diesen Link oder über unser Buchungsformular am Ende dieser Seite an.

» Anmeldeschluss: Sonntag, 01.11.2020

Die Teilnahme ist kostenfrei, da das Projekt durch das Land Brandenburg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg gefördert wird.

————————

DAS BRINGST DU MIT:

» Eine freiberufliche Tätigkeit bzw. Unternehmen innerhalb der Kultur und Kreativwirtschaft

» Mit Firmensitz bzw. Betriebsstätte im Land Brandenburg

————————

HINWEISE ZUR ANMELDUNG:

Eure Gesundheit ist uns sehr wichtig. Die gesetzlichen Abstands- und Hygienebestimmungen bei unseren Präsenzveranstaltungen werden eingehalten. Sollte sich die Situation in Abhängigkeit der SARS-CoV-2-Eindämmungsordnung des Landes Brandenburgs ändern, werden wir das Gruppencoachings als Online-Angebot durchführen.

Schritt1

Bitte melde dich für das Gruppencoaching an.

Schritt 2

Eine Erstberaterin wird per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit Dir aufnehmen und in einem Erstgespräch die Teilnahmebedingungen klären und alle Fragen zu den Formalitäten und Coaching-Inhalten beantworten.

Schritt 3

Nach erfolgreicher Prüfung der Förderfähigkeit und Einreichung aller erforderlichen Dokumente erfolgt bis spätestens einer Woche vor dem Gruppencoaching die Teilnahmebestätigung. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum Datum des Anmeldeschlusses nicht erreicht werden, müssen wir das Gruppencoaching leider absagen.


Veranstaltungsort

Galerie Bernau

Bürgermeisterstraße 4
16321 Bernau bei Berlin
Deutschland

Lade Karte ...

Datum & Zeit

Di, 17. 11. 2020 - Mi, 18. 11. 2020
10:00 - 18:00 Uhr

Veranstalter

Eine Kooperationveranstaltung von Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft und Galerie Bernau

Buchungen