Soziale Medien richtig nutzen

Online Gruppencoaching
Fr, 12. 06. 2020 - Fr, 26. 06. 2020 - 14:00 Uhr
Soziale Medien richtig nutzen

Beschreibung

Ein beratungsintensives dreitägiges Online-Gruppencoaching für Brandenburger Kreative und Künstler*innen. Du lernst die passenden Social-Media-Plattformen für Dein Unternehmen kennen und entwickelst eine eigene Social-Media-Strategie sowie konkrete erste Inhalte für eine Kampagne.

————————————————————————————————————————————

Termine:

  • Freitag, 12.06.2020 14:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag, 29.06.2020 14:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag, 26.06.2020 14:00 – 18:00 Uhr

Anmeldeschluss: Freitag, 29.05.2020

Teilnehmer*innen: maximal 12

Die Teilnahme ist kostenfrei, da das Projekt durch das Land Brandenburg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg gefördert wird.

In Abhängigkeit der SARS-CoV-2-Eindämmungsordnung des Landes Brandenburgs werden die Gruppencoachings als Online-Angebot durchgeführt. Für die Teilnahme ist keine spezifische technische Ausstattung notwendig. Einwahlinformationen und ergänzende technische Informationen werden mit der Teilnahmebestätigung übermittelt.

————————————————————————————————————————————

Fast jede*r Unternehmer*in oder Selbstständige ist schon in Kontakt mit Sozialen Medien gekommen oder hat bereits Erfahrungen mit einzelnen Kanälen gemacht – und bei vielen war diese Erfahrung enttäuschend. Denn zu erfolgreichem Social Media Marketing gehört mehr, als nur dabei zu sein: Es gilt, die passenden Kanäle auszuwählen, die eigene Positionierung und die relevanten Zielgruppen zu kennen sowie die richtigen Inhalte zu finden und zu entwickeln – und das zielgerichtet. Dann können die Sozialen Medien zu wichtigen und erfolgreichen Kommunikationskanälen werden.

In diesem Gruppencoaching gibt Dipl.-Betriebswirtin Franka Hönerbach einen Überblick über die relevantesten Social-Media-Kanäle, ihre Besonderheiten und Zielgruppen und zeigt anhand erfolgreicher Praxisbeispiele auf, wie sie eingesetzt werden können. Auf dieser Basis erarbeiten die Teilnehmer*innen unter Anleitung selbst die für sie wichtigen Grundlagen und Zielsetzungen und entwickeln eine eigene Social-Media-Strategie sowie konkrete erste Inhalte für eine Kampagne. Natürlich werden neben den Chancen auch Risiken der direkten Kommunikation über Soziale Medien besprochen und wie der richtige Umgang damit gestaltet werden kann.

Coach: Dipl.-Betriebswirtin Franka Hoenerbach unterrichtet als Dozentin an der Hochschule der populären Künste den kreativen Nachwuchs in den Bereichen Design, Musik und Event, als Coach und Beraterin verhilft sie seit mehr als 10 Jahren Personen und Unternehmen aus allen Branchen zu einer klaren Positionierung, Kommunikation und wirtschaftlichem Erfolg.

————————————————————————————————————————————

Hinweise zur Anmeldung:

  1. Bitte melde dich unter diesem Link für Dein kostenfreies Coaching an
  2. Ein*e Erstberater*in der Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft wird per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit Dir aufnehmen und in einem Erstgespräch die Teilnahmebedingungen (siehe unten) klären und alle Fragen zu den Formalitäten und Coaching-Inhalten beantworten.
  3. Nach erfolgreicher Prüfung der Förderfähigkeit und Einreichung aller erforderlichen Dokumente erfolgt bis spätestens einer Woche vor dem Gruppencoaching die Teilnahmebestätigung. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum Datum des Anmeldeschlusses nicht erreicht werden, müssen wir das Gruppencoaching leider absagen.

Teilnahmebedingungen:

Für die Teilnahme müssen folgende Förderkriterien erfüllt sein:

  • Eine freiberufliche Tätigkeit bzw. Unternehmen innerhalb der Kultur und Kreativwirtschaft
  • Mit Firmensitz bzw. Betriebsstätte im Land Brandenburg
  • Bisher keine Förderung in Form eines Einzelcoachings durch die Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft

Hier geht es zur Anmeldung.


Datum & Zeit

Fr, 12. 06. 2020 - Fr, 26. 06. 2020
14:00 - 18:00 Uhr

Veranstalter

Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft