Von der Erstberatung zum Einzelcoaching

Der erste Schritt zu deinem Einzelcoaching ist die Erstberatung. Wir analysieren mit dir das Potenzial deines Projektes. Sind die Ziele, an denen du arbeiten möchtest, definiert, kümmern wir uns um dein anschließendes Einzelcoaching. Über 25 Coaches stehen für dich mit folgenden Schwerpunktthemen bereit:

  • Marketinginstrumente- und Marketingstrategien
  • Herausarbeitung und Stärkung der Unternehmensmarke
  • Grundlagen Betriebswirtschaftslehre
  • Finanzierungarten und -möglichkeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenspiel von Unternehmerpersönlichkeit und Produkt
  • Feststellung der Unternehmermotivation und persönlicher Stärken
  • Digitalisierung
  • Interne und externe Kommunikation
  • Unternehmensführung, Unternehmenskultur, Nachhaltigkeit
  • Personalentwicklung,
  • Analyse von Produktlebenszyklen
Das ist das Ziel

Mit deinem Coach erarbeitest du in bis zu 24 Coachingstunden und innerhalb von drei Monaten einen realistischen Fahrplan für die wirtschaftliche Umsetzung deiner Ziele.

Danach bleiben wir weiterhin mit dir in Kontakt und vernetzen dich mit Partnern aus dem Agenturnetzwerk. Mit unseren Coachings und Netzwerkangeboten unterstützen wir dich langfristig, um dich mit deinem kreativen Projekt erfolgreich zu machen.

Das bringst Du mit

Zwei Voraussetzungen musst du erfüllen, dann sind wir für dich da:

  1. Eine freiberufliche Tätigkeit bzw. Unternehmen innerhalb der Kultur und Kreativwirtschaft
  2. mit Firmensitz bzw. Betriebsstätte im Land Brandenburg
Und So geht‘s

Dein Gruppencoaching ist jetzt nur noch eine E-Mail oder ein Telefonat entfernt. In drei Schritten zum GRUPPENCOACHING:

  1. Bitte melde dich für das Gruppencoaching an.
  2. Eine Erstberaterin wird per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit Dir aufnehmen und in einem Erstgespräch die Teilnahmebedingungen klären und alle Fragen zu den Formalitäten und Coaching-Inhalten beantworten.
  3. Nach erfolgreicher Prüfung der Förderfähigkeit und Einreichung aller erforderlichen Dokumente erfolgt bis spätestens einer Woche vor dem Gruppencoaching die Teilnahmebestätigung. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum Datum des Anmeldeschlusses nicht erreicht werden, müssen wir das Gruppencoaching leider absagen.