Fatcap Marketing Brandenburg/Havel

 

Agentur für alternative Werbung

„Seaside“: Projekt Seaside

Engagement in den Kernbereichen Street Promotion, Guerilla Marketing
und Ambient Media.

Ein Fatcap ist ein besonderer Aufsatz für Sprühdosen, den Graffiti-Writer verwenden. Ein kleiner Aufsatz mit enormer Wirkung. Farbe wird gezielt, schnell und großflächig aufgetragen, um seinem Namen und Stil höchstmögliche Aufmerksamkeit und Bekanntheit zu verschaffen.

Fatcap Marketing funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Unter Einsatz der richtigen Mittel verschaffen wir Ihrer Marke schnell und effektiv hohe Aufmerksamkeit und steigern den Bekanntheitsgrad in der Zielgruppe.

 

Aufmerksamkeit generieren im öffentlichen raum

Fatcap Marketing schafft Aufmerksamkeit auf und über die Straßen.
Ob Auftraggeber aus den Branchen Musik, Entertainment, Mode, Genußmittel oder Mobilität – für Sie engagieren wir uns in den Kernbereichen Street Promotion, Guerilla Marketing und Ambient Media.

Ebenfalls im Angebot: Segmente der klassischen Werbung

„Hollywood“: Projekt Hollywood Undead

Über diese Bereiche hinaus machen wir uns gerne Gedanken zu gestellten Problemen der Kommunikation jeglicher Art, bieten Lösungen an und setzen sie um.

So bewegen wir uns beispielsweise auch in den Segmenten der klassischen Werbung, Public Relations oder auch der Kommunikation im Raum.

Weil wir wissen, dass Kommunikation in verschiedenen Umfeldern stattfinden muss, um ihre Marke zum Gesprächsthema auf den Straßen zu machen.

 

Leistungsspektrum

Foo Fighters Bulli

Unser Leistungsspektrum beinhaltet die Konzeption, die Umsetzung und die Dokumentation zielgruppenspezifischer Kampagnen. Wir realisieren Ihre Aufträge zielgerichtet und effizient.


© Fatcap Marketing | Titelbild: Projekt Claptone 2018

Zur Person

Marten Heidepriem

Gelernter Werbekaufmann, Jahrgang 1977, immer mit einem Auge auf die Geschehnisse und Entwicklungen der urbanen Kunst. Neben Einstiegsstationen bei wbpr Public Relations und Virgin Records erweiterte er seinen Einblick in die Welt des Marketings zum Beispiel bei der taz – Die Tageszeitung und der Agentur m2m-mission to mars, für die er als Projektleiter tätig war. Seit Firmengründung im Jahr 2005 liegt sein Hauptaugenmerk auf Fatcap Marketing.

Kunden

BMG, Sony Music, Fräulein Magazin, easyJet, ParkNow, Guerlain, Globetrotter, Senator
Entertainment AG … u.v.a.m.

Kontakt

Fatcap Marketing

Plauer Straße 9
14770 Brandenburg an der Havel
T 0176. 20 22 4668

E info@fatcapmarketing.com
W www.fatcapmarketing.com
Instagram instagram.com/fatcapmarketing
Twitter twitter.com/fatcapmarketing