Präsentiere mit Imagefilmen Deine Einzigartigkeit – Wir zeigen wie es geht!

Kreativagentur Online
Mi, 13. 01. 2021 - 10:00 Uhr
Präsentiere mit Imagefilmen Deine Einzigartigkeit - Wir zeigen wie es geht!

Beschreibung

Erfahre, wie Du mit Imagefilmen Deine Einzigartigkeit wirkungsvoll herausstellen kannst und worauf es beim Storytelling wirklich ankommt

Videos transportieren Emotionen vielfach besser als Bilder oder reiner Text. Kein anderes Medium dringt so tief und nachhaltig in uns ein wie der Film und seine Story dahinter. Videos sind daher optimal für das Branding einer Unternehmensmarke geeignet. Wenn es darum geht das Image eines Unternehmens nachhaltig zu prägen, sind Imagefilme ein effektives Marketinginstrument. Auch als Einzelunternehmer*in sind Imagefilme lohnenswert. Mit sogenannten Personal Branding Videos kannst Du Deine Persönlichkeit, Deine Einzigartigkeit und Dein Kreativbusiness effektvoll zur Geltung bringen, um aus der Masse Deiner Mitbewerber*innen hervorzustechen. Das Ergebnis? Mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und damit mehr Kunden und Aufträge.

Ausschlaggebend für den Erfolg eines Imagefilmes ist die Qualität der einzelnen Komponenten im Film. Denn Storytelling will gelernt sein. Doch wie setzt man die filmischen Elemente effektiv zusammen, dass ein reizvolles und vor allem neugierig machendes Filmerlebnis entsteht?

Regisseurin und Autorin Viola Isenbürger beleuchtet in ihrem Vortrag, worauf es bei der Produktion eines Imagefilms/Personal Branding Videos wirklich ankommt, um eine emotionale Beziehung zur Zielgruppe aufzubauen. Sie trennt gute von schlechten Filmen und zeigt, wie audiovisuelles Storytelling gezielt in Kommunikation und Vermarktung eingesetzt werden kann.

Referentin:
Viola Isenbürger ist Meisterin filmischer Kurzformen. Sie entwickelt und produziert seit über zwanzig Jahren Teaser, Trailer und Imagefilme. Isenbürger verhalf dem Film „Good Bye Lenin“ zu seinem weltweiten Erfolg und arbeitete am Making of für „Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“ von Tom Tykwer. Bis heute hat sie mehr als 50 Kinotrailer für internationale Filmproduktionen und Verleiher realisiert, z.B. Hans-Christian Schmidt‘s „Requiem“ und Sam Garbarski‘s „Irina Palm“. Für Kunden wie Nike, Puma oder Lumas produzierte sie mehrere Imagefilme. Mit ihrer Produktionsfirma VIOFILM ist sie Beraterin und Produzentin für erfolgreiche Vermarktung durch filmisches Erzählen.

Daniela Schwarz moderiert durch die Veranstaltung. Als Projektleiterin der Agentur ist sie für Fragen rund um die geförderten Coachingleistungen für Euch da.

Eintritt frei. Die Teilnahme ist kostenfrei, da das Projekt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg gefördert wird.

Zur Anmeldung geht es hier.


Datum & Zeit

Mi, 13. 01. 2021
10:00 - 11:30 Uhr

Veranstalter

Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft