Montagssalon in Neuruppin

Vortrag / Diskussion
Mo, 23. 04. 2018 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Liebe Kreative und Kulturschaffende,

der 5. Montagssalon öffnet am 23. April um 17 Uhr wieder im Predigerwitwenhaus in Neuruppin. An diesem Tag ist Frank Matthus zu Gast. Momente des Innehaltens kennen wir. Manchmal erscheinen sie unerwartet. So wie in Tagen vor dem Mai, die geschaffen sind, um einen Ausruf zu wagen, einen Impuls zu verkünden:

Das Theater im Zeitalter der Digitalisierung und Antragslyrik. Oder: „Vom Verlieren der Unschuld“ – eine Offenbarung in drei Akten.

Zur Person: Frank Matthus ist Regisseur, Schauspieler, Autor, künstlerischer Direktor der Kammeroper Schloss Rheinsberg, Gründungsmitglied und Künstlerischer Leiter des Theatersommers Netzeband sowie Mitbegründer der Fontane Festspiele Neuruppin. Seine Werkliste umfasst mehr als 70 Inszenierungen im In- und Ausland.

Ort: Predigerwitwenhaus-Bürgerbüro, Fischänkenstraße 8, 16816 Neuruppin

Wir freuen uns auf Euch!


Du hast die Veranstaltung verpasst oder möchtest mehr darüber wissen? Hier findest du die Nachbereitung!


 


Veranstaltungsort

Predigerwitwenhaus / Bürgerbüro

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin
Deutschland

Lade Karte ...

Datum & Zeit

Mo, 23. 04. 2018
17:00 - 19:00 Uhr

Veranstalter

Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft, c/o BSP Business School Berlin