Marketing für Kreative

Di, 30. 10. 2018 - 15:00 Uhr

Beschreibung

Von der Notwendigkeit einer definierten Botschaft und seiner Verbreitung

Viele „start-ups“, Kreative, aber auch so manch „gestandene/-r Unternehmer/-in“ sind selbstverständlich überzeugt von ihrer Innovation, ihrem Produkt oder ihrer Dienstleistung. Und in der absoluten Überzeugung, dass ihr Produkt das definitive „non plus ultra“ sei, wundern sie sich, warum „die Welt da draußen“ das nicht so wahrnimmt. Es folgt unweigerlich die Erkenntnis: „die Welt da draußen“ wartet nicht auf dich! Sie will angesprochen werden; sie will eine Botschaft hören – wie ein Schrei von „Zalando“.

Doch dazu fehlt entweder die Erkenntnis oder der Mut. Wie sieht das bei dir aus? Welche Erfahrungen hast du gemacht? Lass uns das mal „hören“.

Gast: Götz Friederich, Rechtsanwalt, Wirtschaftsjurist, Partner einer Rechtsanwalts- & Steuerberatungskanzlei. In seinen ersten Anwaltsjahren beschäftigte sich Götz Friederich fast ausschließlich mit allen Fragen rund um den gewerblichen Rechtsschutz (Markenrecht, Wettbewerbsrecht usw.) und das Urheberrecht – die juristische Kehrseite des Marketings sozusagen.
Über ein Mandat aus der Medienbranche fand er vor über zwanzig Jahren den Weg zum Deutschen Marketing Verband, dessen Vize-Präsident er sechs Jahre lang war. Heute ist er seit 14 Jahren Präsident des Marketing Club Potsdam und berät in seiner täglichen Praxis Gründerinnen und Gründer in allen gründungsrechtlich und steuerrechtlich relevanten Fragen der Unternehmensgründung.

Wir freuen uns wieder über eine rege Teilnahme und das Einbringen von eigenen Erfahrungen.

Wir bitten um eine Anmeldung bei: antonia.wagner@kreativagentur-brandenburg.de


Veranstaltungsort

Rechenzentrum Potsdam

Dortustraße 46
14467 Potsdam
Deutschland

Lade Karte ...

Datum & Zeit

Di, 30. 10. 2018
15:00 - 16:30 Uhr

Veranstalter


Kategorien

Architekturmarkt, Buchmarkt, Designwirtschaft, Filmwirtschaft, Kunstmarkt, Markt für darstellende Kunst, Musikwirtschaft, Pressemarkt, Rundfunkwirtschaft, Software- und Games-Industrie, Werbemarkt
Teilen auf ...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing