Kreativstammtisch: Von der Leidenschaft leben?

Di, 12. 06. 2018 - 15:00 Uhr

Beschreibung

Kunst und Kommerz in der 798 Art Zone in Peking

In Nordosten Pekings gibt es einen Stadtteil voller alter Fabriken, in denen einst Elektronik produziert wurde. Seit 2002 mieten sich hier immer mehr Künstler ein und so treffen an diesem historisch interessanten Ort Künstler, Musiker, Architekten, Galeristen, Buchläden und Künstlercafés aufeinander. Künstler wie Ai Wei Wei stellen aus und Galeristen wie der Australier Brian Wallace vermarkten Kunst. Wer arbeitet hier? Wie bringt sich chinesische Kunst zum Ausdruck und wie sehen die Lebensentwürfe, Werte und Vorstellungen der Künstler aus?

Gast: Barbara Tauber

Barbara Tauber arbeitet als Journalistin, betreibt seit zwölf Jahren die Schreibwerkstatt in Caputh und ist Inhaberin des Tauberverlages. Meinungsvielfalt, freie Darstellungsformen und Selbstausdruck prägen ihre Arbeit. Das Wechselspiel von Freiräumen und Kommerz bestimmt ihr Metier. In Peking ist sie auf die 798 Art Zone gestoßen – ein chinesisches Marketing-Konzept als Vorbild?

Alle Angebote der Agentur sind kostenfrei.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch und viele Stammtisch-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer.

 

Alle Informationen auf einen Blick

Datum:                      12.06.2018

Ort:                             Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum Potsdam, Dortustraße 46, 14467 Potsdam, Raum 243

Zeit:                             15 bis 17 Uhr

Anmeldung bei:     maximilian.schwarz@kreativagentur-brandenburg.de


Veranstaltungsort

Rechenzentrum Potsdam

Dortustraße 46
14467 Potsdam
Deutschland

Lade Karte ...

Datum & Zeit

Di, 12. 06. 2018
15:00 - 17:00 Uhr

Veranstalter