Atelier Gabriele Kosche in Lehnitz

 

Der Storchenschnabel, 40 x 40cm, Acryl auf Leinwand

 

Gabriele Kosches Weg zur Kunst führte über die Ausbildung zur Ingenieurin, in der sie bereits Zeichnungen mit Ausziehfeder und Tusche entwarf, bis hin zu fotorealistischen Gemälden in Acryl auf Leinwand in der aktuellen Entwicklungsphase. Eine weitere Station in Richtung kreatives Schaffen stellte die Ausbildung zur Online-Designerin mit dem Höhepunkt der Präsentation von Bad Wilsnak im Internet dar.

 

Die intensive Beschäftigung mit der Malerei, versetzte sie in die Lage, den Seidenmalkurs im Arbeitslosenzentrum von Wittenberge zu führen. Sie selbst nahm an Kursen unter der Leitung von F. Fialski und neuerdings auch an Workshops im Atelier der Künstlerin Sabine Schultze teil.

Seit 2018 ist sie Mitglied im Kunstverein „Kunstraum Oranienwerk e. V.“ in Oranienburg und in einer Malgruppe, im Atelier des Künstlers Andreas Knappe in Alt- Tegel.

Motivwahl ist geprägt durch die Anziehungskraft des Wassers

Die „Einheit“, Name eines Wohnschiffes – gehört zu den Wahrzeichen von Lehnitz, 104 x 64 cm, Acryl auf Leinwand

Zeit ihres Lebens fühlte sich Gabriele Kosche zur Natur hingezogen. Das äußert sich zum Einen im Anlegen eines eigenen Gartens. In diesem findet sie auch einen Teil ihrer Motive. Andererseits verbringt sie viel Zeit unterwegs im Kajütboot auf dem Wasser. Hier schärfte sie unter anderen ihre Beobachtungsgabe, die ein feines Gespür für Farbzusammenstellungen aufkommen ließen. Die sanfte und entschleunigte Bewegung auf den Seen und Flüssen befruchten Bildideen und Kompositionen. So haben ihre Sujets oft die Komponente Wasser in all seinen Facetten zum Thema.

Rote Segel, 30 x 40 cm, Acryl auf Leinwand

Heimatverbundene Bildthemen

Gemeinschaftsausstellungen:

2014 – Rathaus Hohen Neuendorf in der Malgruppe der KBS Oranienburg
2016 – Bürgerzentrum Oranienburg in der Malgruppe der KBS Oranienburg
2017  – Büro der Linken in der Malgruppe der KBS Oranienburg
Seit 2018 – 2 mal jährlich zum Artroom vom Kunstverein Oranienwerk e.V. in Oranienburg
2019 – Hildebrandhaus Oranienburg mit Künstlern aus der Region

Einzelausstellung: 

 2019  – 2020 Physiotherapie Matthias Krüger in Oranienburg OT Lehnitz

 


Titelbild: Tegeler Bucht (Ausschnitt) | Fotos: © Gabriele Kosche | Text: Michael Haddenhorst

 

Ausstellung zum „Offenen Atelier“ 2019 im Oranienwerk

 

Gabriele Kosche

16515 Oranienburg OT Lehnitz
Thälmannstraße 4

Mobil: 0151-46202000
Mail: koschegabriele@yahoo.de