Kreativstammtisch im Kunsthaus Rechenzentrum Potsdam

Vortrag / Diskussion
Di, 08. 05. 2018 - 10:00 Uhr

Beschreibung

Thema: „Das gesprochene Wort“

Schön im Klang – Schön in Worten.

Präsentation für Kreative. In der Stimmbildung fließen Klangvorstellungen und natürlich gegebene Möglichkeiten der Sprech- und Singstimme zusammen. Jeder möchte gehört werden. Egal, ob es die eigene Wahrnehmung am Rednerpult ist, als Solist oder Schauspieler im Mittelpunkt auf der Bühne zu stehen bzw. als Teil eines großen Werkes im Chor Präsenz zu zeigen. Jede/r Kreative möchte sich im besten Licht zeigen. Das bewusste Einsetzen der gesunden Stimme, das körperliche Bewusstsein von Klangräumen und die Möglichkeit, diese vielfältig einzusetzen, ist hier der Schlüssel zur stimmlichen Ausbildung.

Zum Kreativ-Stammtisch wird Frau Uhlrich-Knoll während einer kleinen Präsentationseinheit einen Einblick zur Stimmpräsenz geben, über Atmung und Artikulation reden, den Themenkomplex Stimmprobleme und Stimmbelastung behandeln und Praxisbeispiele zur eigenen Wahrnehmung mit einfließen lassen. Darüber hinaus können vertiefende Programme oder Stundeneinheiten gern mit ihr vereinbart werden.

Alle Angebote der Agentur sind kostenfrei.

Neben dem Hauptbeitrag wollen wir uns auch untereinander kennen lernen und vernetzen. Da es um Vernetzung geht kann jede/r Teilnehmer/in gern eigenes Material mitbringen und erhält Zeit, sich kurz zu präsentieren oder auch Suchanfragen zu veröffentlichen.

Alle Informationen auf einen Blick

Datum: 08.05.2018 Zeit: 10.00-11.30 Uhr

Ort: Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum Potsdam, Dortustraße 46, 14467 Potsdam

Raum: 243

Anmeldung bei: maximilian.schwarz@kreativagentur-brandenburg.de

Wir freuen uns auf euch!


Du hast die Veranstaltung verpasst oder möchtest mehr darüber wissen? Hier findest du die Nachbereitung!


 


Veranstaltungsort

Rechenzentrum Potsdam

Dortustraße 46
14467 Potsdam
Deutschland

Lade Karte ...

Datum & Zeit

Di, 08. 05. 2018
10:00 - 11:30 Uhr

Veranstalter

Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft, c/o BSP Business School Berlin